QGV – Datenbankservice auf Messe in Klagenfurt

v.l.n.r. Christian Obsil (QGV PHD-Hotline), Mag. Markus Eigner (QGV), Mag.a (FH) Melanie Michelz (TGD Kärnten), Dr. Johannes Hofer (Geschäftsführer TGD Kärnten) am Stand des TGD‘s Kärnten Foto: QGV v.l.n.r. Christian Obsil (QGV PHD-Hotline), Mag. Markus Eigner (QGV), Mag.a (FH) Melanie Michelz (TGD Kärnten), Dr. Johannes Hofer (Geschäftsführer TGD Kärnten) am Stand des TGD‘s Kärnten Foto: QGV

Die Landwirtschaftsmesse 2018 in Klagenfurt stand im Zeichen moderner Datenbanksysteme in der Viehwirtschaft. Die Poultry Health Data (PHD) des Geflügelgesundheitsdienstes QGV zählt zu den führenden Datenbanksystemen der österreichischen Veredelungswirtschaft. Interessierte Messebesucher aus den Bereichen der Eierproduktion und der Geflügelmast konnten aus erster Hand erfahren, wie sie die Vorteile der Poultry Health Data (PHD) für ihren eigenen Betrieb am besten nutzen können.

Die QGV Mitarbeiter Mag Markus Eigner und Christian Obsil waren von 13. bis 14. Jänner 2018 bei der Alpen-Adria Agrarmesse in Klagenfurt, um Fragen zur PHD zu beantworten. Die QGV freut sich, dass viele Geflügelhalter die Gelegenheit zum Informationsgespräch mit der QGV genutzt haben. Besonderer Dank gilt der LK Kärnten für die Möglichkeit, die QGV bzw. die Datenbank am Messestand der Landwirtschaftskammer zu präsentieren. „Die Poultry Health Data des Geflügelgesundheitsdienstes QGV ist mittlerweile ein unverzichtbares Instrument für die ganze österreichische Geflügelwirtschaft geworden“, betont Frau Dipl.-Ing. Gerda Weber, Referentin für Geflügel der Landwirtschaftskammer Kärnten.

Wertvoll waren auch die Gespräche mit einzelnen Geflügelhaltern zu aktuellen veterinären Themen der Geflügelwirtschaft. Auch Anregungen hinsichtlich bestimmter Aspekte der Datenbank konnten von den QGV-Mitarbeitern mit nach Hause genommen werden.

Mag. Franz Tschernko (Betreuungstierarzt im Geflügelgesundheitsdienst) im Gespräch mit Mag. Markus Eigner (QGV).

Foto: QGV

Ein Messehighlight war der von der Firma Mitterbauer Stahlbau GmbH (www.Mitterbauer-Stahlbau.at) präsentierte vollautomatische, mobile Hühnerstall. Mit dem Traktor wird der Stall für bis zu 350 Hühner (Bio bis zu 290 Hühner) auf die gewünschte Wiese gezogen.

Foto: QGV

 

Außerdem  kann der Stall mit einer Photovoltaikanlage betrieben und via Handy App gesteuert werden.

Alles in allem kann von einem erfolgreichen Messeverlauf gesprochen werden. Sowohl Geflügelhalter als auch Geflügeltierärzte konnten wertvolle Gespräche führen und Informationen – insbesondere hinsichtlich Poultry Health Data – mit nach Hause nehmen.

IMPRESSUM

Österreichische Qualitätsgeflügelvereinigung (QGV)
3430 Tulln, Bahnhofstraße 9
Tel.: +43 2272 82 600 - 0
Fax: +43 2272 82 600 - 4
E-Mail: office@qgv.at
www.qgv.at
UID-Nr.: ATU 54188908
ZVR-Nummer: 913596619
Für den Inhalt verantwortlich:
Österreichische Qualitätsgeflügelvereinigung (QGV)

Medieninhabervertretung:
Obfrau Dr. Martina Glatzl
Obm.-Stv. Walter Schropper
Obm.-Stv. Gerhard Skreinig

Gerichtsstand:
Tulln

Fotos: QGV bzw. Fotos mit Quellenhinweis
Copyright: QGV